Beginn der Abschlussprüfung

2.06.2014 - 09:00 Uhr

Countdown
abgelaufen

BILDUNGSPARTNER











         
 

Prüfungen

Die schriftliche Abschlussprüfung besteht aus insgesamt vier Prüfungen in vier Fächern und ist am Ende des zweiten Studienjahres abzulegen. Bei der Staatsprüfung handelt es sich um eine zentral vom Kultusministerium gestellte Prüfung.

Die Abschlussprüfung muss in folgenden Fächern abgelegt werden: Pflichtfächer Betriebswirtschaft und Volkswirtschaft sowie in den beiden Schwerpunktfächern des gewählten Schwerpunkts (Außenwirtschaft mit Französisch oder Außenwirtschaft mit Spanisch).



Prüfungstermine 2014 zum staatlich geprüften Betriebswirt (m/w)
  
Tag Fach Bearbeitungszeit Zeit
Montag, 02. Juni 2014 Betriebswirtschaft 180 Minuten 09.00 - 12.00 Uhr
Dienstag, 03. Juni 2014 Volkswirtschaft 120 Minuten 09:00 - 11.00 Uhr
Donnerstag, 05. Juni 2014 Außenwirtschaft 150 Minuten 09.00 - 11.30 Uhr
Freitag, 05. Juni 2014 Französisch/Spanisch 150 Minuten 09.00 - 11.30 Uhr

Termine für die schriftliche Prüfung der Ergänzungsprüfung zum Erwerb der Fachhochschulreife

Absolventen der Fachakademie für Wirtschaft können durch eine Ergänzungsprüfung die Fachhochschulreife erlangen. Absolventen, die sowohl im Abschlusszeugnis der Fachakademie als auch im Zeugnis der Fachhochschulreife die Prüfungsgesamtnote "sehr gut" erzielt haben, erwerben hierdurch die fachgebundene Hochschulreife.

Tag Fach Bearbeitungszeit Zeit
Montag, 23. Juni 2014 Deutsch (nur für
externe Prüflinge)
240 Minuten 09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag, 24. Juni 2014 Englisch 165 Minuten 09:00 - 11.45 Uhr
Donnerstag, 26. Juni 2014 Mathematik (nur für
externe Prüflinge)
180 Minuten 09.00 - 12.00 Uhr
 
AKTUELLES




KONTAKT

Berufliche Schule Direktorat 6
Fachakademie für Wirtschaft

Äußere Bayreuther Straße 8
90491 Nürnberg

Ansprechpartner: Frau Bastian

Telefon: 0911 231-8780
Telefax: 0911 231-8781

 Kontaktformular
ANMELDUNG

Voranmeldungen für das Studienjahr 2014/2015 sind ab Februar 2014 möglich. Übersteigen die Anmeldungen die zur Verfügung stehenden Plätze, findet ein Auswahlverfahren statt.

FAW-Erfassungsbogen
MEIST GELESEN